Anlegetechniken

Richtige Handhabung - für maximale Sicherheit und Komfort

Inkontinenzprodukte können Ihre ganze Leistung nur entfalten, wenn Sie richtig angewendet werden. Ein Regenschirm schützt Sie auch erst, wenn Sie Ihn richtig benutzen. Genau so verhält es sich bei den Inkontinenzprodukten. Sie müssen sorgfältig und richtig angelegt werden. Es gibt verschiedene Formen und Größen von Inkontinenzprodukten mit jeweils unterschiedlicher Saugstärke.

Das Anlegen der unterschiedlichen Formen wird auf den folgenden Seiten erklärt.

Hinweis:
Die Inkontinenz-Produkte generell nicht „Aufschütteln", "Klopfen" oder "Durchkneten", das kann den Saugkern zerstören. Die Lage des Saugkerns kann sich verschieben, oder lösen. Der Flüssigkeitstransport ist dann nicht mehr gewährleistet. Nicht mit gefetteten Händen arbeiten, es sollte kein Fett auf die Klebestreifen oder die Innenseite der Produkte gelangen.

Anlegen von Einlagen

Weiterlesen ...

Anlegen von Vorlagen

Weiterlesen ...

Anlegen von Slips mit Klebetabs

Weiterlesen ...

Anlegen von slip-Pants (Schlupfhosen)

Weiterlesen ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Akzeptieren